Nach meiner Magento Neuinstallation habe ich mich zuerst auf mein Template konzentriert, wobei ich garnicht gemerkt habe, dass sich Benutzer und Kunden in meinem Onlineshop nicht registrieren konnten, da Magento die Benutzerdaten nicht im System gespeichert hat.

Abhilfe habe ich mit einem simplen mySQL Statement bekommen. Sobald Ihr Euch im phpMyAdmin eingeloggt habt, führ folgenden mySQL Code aus:

UPDATE `eav_entity_type`
SET `attribute_model` = 'customer/attribute',
`additional_attribute_table` = 'customer/eav_attribute',
`entity_attribute_collection` = 'customer/attribute_collection'
WHERE `eav_entity_type`.`entity_type_code` = 'customer';

PS: Ich übernehme keine Verantwortung – und alles was Ihr macht, macht Ihr auf eigene Gefahr. Bitte macht vorher ein Backup!!!

Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • del.icio.us
  • email
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • LinkedIn
  • Live-MSN
  • MySpace
  • TwitThis
  • Ask
  • MisterWong