FStream für iPhoneIm Büro höre ich schon seit einiger Zeit meine Radiostreams über FStream. Einzige Nachteil, ich habe keine WLAN Verbindung sondern muss das EDGE- bzw. UMTS-Netz verwenden. Hierbei besteht das Problem, dass ich nicht immer UMTS habe, auch wenn das Telefon immer am gleichen Platz liegt. Wenn sich während des streamens das Netzt ändert, trennt sich die Verbindung und FStream bricht die Übertragung ab.

Daraufhin habe ich mich mal ein wenig in den Einstellungen von FStream umgeschaut und eine Einstellmöglichkeit gefunden. Unter dem Punkt „Reconnection“ kann man die maximale Anzahl von reconnect Versuchen, die FStream nach einem Fehler machen soll, einstellen werden. Meine Einstellung ist nun bei 1000 – das sollte reichen um den Stream am leben zu halten.

Nun war das Wetter am vergangene Wochenende sehr schön und ich wollte mich draußen aufhalten. Auf meine Musik wollte ich aber nicht verzichten (der Mensch ist ja ein Gewohnheitstier). Was in Büro gut klappt sollte auch daheim Verwendung finden. Einziger Unterschied ist die Stromversorgung – an einem Baum gibt es noch keinen USB-Anschluss.

FStream für iPhoneEin Versuch ist es wert gewesen. Ich habe also mein Fahrrad rausgeholt, meinen Stream eingestellt und bin losgefahren. Zu meinem Erstaunen hatte ich die gesamte Tour keinen Aussetzer, obwohl ständig zwischen den Netzen gewechselt wurde. Einwandfreie Musik aus dem Internet in meine Ohren. Bei mir gibt es nicht überall UMTS und im Wald schon gar nicht.

Nachteil ist die Akkulaufzeit. Mit dem Fahrrad war ich ca. eine Stunde unterwegs und danach noch ein Sonnenbad, um eben alles bis zum bitteren Ende auszureizen.

Lange konnte ich mich nicht sonnen. Nach einer weiteren Stunde gab es die Mitteilung, dass die Batterieleistung unter 20% gesunken sei. Das Zeichen für mich, den Versuch abzubrechen. Ich brauchte mein Handy noch, für eventuelle SMS oder Anrufe ;).

Fazit: FStream ist mit den richtigen Einstellungen einwandfrei. Es spielt Musik auch beim Wechsel zwischen den Netzen. Für die Akkuleistung kann FStream nichts, nur leider kann das iPhone nicht mehr Leistung geben. Da müsste für längere Strecken ein zusätzliches Akkupack her (gibt es im Apple Store).

Apple-Store Link
Hersteller sourcemac.com

Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • del.icio.us
  • email
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • LinkedIn
  • Live-MSN
  • MySpace
  • TwitThis
  • Ask
  • MisterWong