Opera Labs berichtet heute über eine erstaunliche und neue Funktion in ihrem Opera 10. Zu den bekannten Mausgesten kommen nun auch die „Gesichts“-gesten dazu. Wie dort zu lesen ist:

… Mit dem Blick in die Zukunft haben wir die zukünftige Bedeutung von Touch-Schnittstellen erkannt, doch wir glauben, dass es noch andere „Input-Geräte“ gibt, die in den meisten Computern schon vorhanden sind und mit denen die Benutzer-Interaktion interpretiert werden können: Die Webcam …

Viel Spaß beim testen!

http://labs.opera.com/news/2009/04/01/

Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • del.icio.us
  • email
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • LinkedIn
  • Live-MSN
  • MySpace
  • TwitThis
  • Ask
  • MisterWong