SommerzeitumstellungIn ein paar Minuten ist es wieder soweit! Uns wird eine Stunde „geklaut“. Wir haben eine Stunde weniger vom Sonntag – ein kürzeres Wochenende als sonst..

Wir stellen unser Uhren, zum 29ten Mal hintereinander, auf Sommerzeit um. Im Jahre 1979 wurde für die Bundesrepublik, die erneute Einführung der Sommerzeit, beschlossen. – Trat aber erst im Jahr 1980 in kraft. Zum einen wollte man sich bei der Zeitumstellung den westlichen Nachbarländern anpassen, die bereits 1977 die Sommerzeit eingeführt hatten. Zum anderen musste man sich mit der DDR einigen, damit Berlin nicht zusätzlich zur politischen Teilung noch zeitlich geteilt war.

Für alle, die sich nicht merken können, ob die Uhr vor oder zurück gestellt wird – dem kann ich nur die kleinen „Straßencafé-Faustregel“ empfehlen:

Im Frühjahr werden die Stühle vor das Lokal gestellt, im Herbst kommen sie zurück ins Lager.

Im amerikanischen Englisch gibt es ebenso einen Merksatz:

spring forward, fall back

„spring“ heisst springen aber auch Frühling und „fall“ nicht nur fallen sondern auch Herbst!

„spring vor, fall zurück“ => „Frühling vor, Herbst zurück“

Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • del.icio.us
  • email
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • LinkedIn
  • Live-MSN
  • MySpace
  • TwitThis
  • Ask
  • MisterWong