Wie das Frankfurter Magazin berichtet, soll ein Abschiedsbrief von Tim K. aufgetaucht sein. Nach eigenen Angaben wird der Abschiedsbrief, mir sehr hoher Wahrscheinlichkeit, als echt eingeschätzt.

… Wenn ich Amok gelaufen bin, werden alle (damit meine ich Politiker und Journalisten) wieder rätseln, wie man so einen Amoklauf in Zukunft verhindern kann. Wie bei jedem Amoklauf wird es auch diesmal wieder um die selben beiden Themen gehen: Soll man die Waffengesetze verschärfen und sind Ego-Shooter am Amoklauf schuld. …

Den gesamten Brief gibt es hier:
Frankfurter Magazin – Abschiedsbrief von Tim K., dem Amokläufer aus Winnenden, aufgetaucht

Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • del.icio.us
  • email
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • LinkedIn
  • Live-MSN
  • MySpace
  • TwitThis
  • Ask
  • MisterWong